09.07.18 18:23

“Financing the Monsanto Acquisition” – Gastvortrag von Dr. Sven Vorstius am 09. Juli 2018

Mehr als 60 Mrd. US-Dollar – das ist der Preis, den die Bayer AG für die Übernahme des Saatgutunternehmens Monsanto zahlen muss, um einen weiteren Schritt vom traditionellen Chemieunternehmen hin zu einem breit aufgestellten Life-Science-Konzern zu gehen. Bis allerdings die dazu nötigen finanziellen Mittel bereitgestellt sind, müssen auch in einem großen Konzern, wie Bayer, intensive Vorbereitungen erfolgen.

Im Rahmen des Moduls BW05 „Accounting“ gab Dr. Sven Vorstius, Head of Capital Markets bei Bayer, einen praxisnahen Einblick in die notwendigen Schritte zur Finanzierung einer solchen Übernahme. Wann werden Kredite mit Banken ausgehandelt bzw. Investorengespräche geführt, welche Gewichtungen zwischen Anleihen, Kapitalerhöhungen und Darlehen sind vorteilhaft oder welche Auswirkungen ergeben sich auf das eigene Rating? Diese und weitere Fragen wurden gemeinsam mit den Studenten diskutiert.

Im Anschluss erläuterte Dr. Dominika Gödde, Head of Accounting for M&A and Licensing, die einhergehenden Implikationen für die externe Berichterstattung, die Akquisitionen mit sich bringen. Unter der übergeordneten Frage „Wie sähe Bayer+Monsato aus, wenn der Kauf bereits abgeschlossen wäre?“ galt es aussagekräftige Finanzinformationen zusammenzustellen. Zum einen sollten diese Investoren bei ihrer Entscheidung unterstützen, da die alleinigen Bayer-Zahlen für diese Zwecke wenig aussagekräftig waren. Zum anderen mussten Vorbereitungen getroffen werden, um eine schnelle Integration der Finanzinformationen von Monsanto in die eigene Berichterstattung gewährleisten zu können, sobald der Kauf tatsächlich abgewickelt wird.

Den Abschluss bildete Dr. Bastian Hauschild (Alumnus der Heinrich-Heine-Universität) mit einer kurzen und plastischen Vorstellung seines Werdeganges – aus dem Hörsaal der HHU in die Abteilung Capital Markets & Structured Finance eines erfolgreichen DAX-30-Unternehmens.

 

Demnächst finden Sie im Bereich "Accounting Live" unserer Homepage zudem ein Videointerview mit Dr. Sven Vorstius aus der Reihe "Auf einen Kaffee mit...".

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Barbara E. Weißenberger